Redemption Cemetery: Grabgeflüster Sammleredition

Publiziert am 18.12.2018 von Kazrashakar

Der spannende neue Teil der Redemption Cemetery-Serie ist endlich da! Entfliehe in „Redemption Cemetery: Grabgeflüster“ einer von Geistern heimgesuchten Insel! Das Schicksal meint es nicht gut mit Dir: Du wurdest entführt und befindest Dich nun auf einer unheimlichen Insel. Auf der Suche nach einem Ausweg begegnest Du einem Mann auf einem Boot, der nicht von dieser Welt ist. Er berichtet Dir, dass der einzige Weg nach Hause der ist, drei Geistern zu helfen, die ebenfalls auf der Insel gefangen sind. Reise durch die Zeit und hilf dabei, die Vergangenheit der Geister zu berichtigen. Wirst Du entkommen? Finde es jetzt heraus! Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte! Die Sammleredition beinhaltet:


Redemption Cemetery: Grabgeflüster Sammleredition

Dazu suchen wir noch eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem und es gibt eines, in dem wir abgebildete Bildausschnitte suchen. Info-Sammelkarte im Handel. Denn nicht immer wusste man auf Anhieb, was man wo mit dem Gegenstand Grrabgeflüster muss, um diesen letztendlich anwenden zu können unnd das finde ich immer gut, wenn man etwas nachdenken muss. Hat man genügend Münzen gesammelt, kann man Hintergrundgeschichten zu den Karten kaufen. Ich bin Mega World Smash begeistert, und kann dieses Spiel einfach nur wärmstens empfehlen. Schon nach der Probestunde war ich gefesselt und wollte es unbedingt haben. Ein Redemption Cemetery: Grabgeflüster Sammleredition gelungenes Wimmelbildspiel teils Mystik und teils Krimi gemischt mit etwas Spannung. Ein Weg wird durch ein Labyrinth gesucht, dabei muss man Hindernissen ausweichen. Grafik, Sound, Figuren, Wimmelbilder - alles einfach bestens! Er berichtet Dir, dass der einzige Weg nach Hause der ist, drei Geistern zu helfen, die ebenfalls auf der Insel gefangen sind. Beim Tippgeber fliegen kleine Fledermäuse in die Richtung. Blöcke werden verschoben, es werden mehrmals Sequenzen wiederholt und noch ein paar mehr. Auch schön finde ich, dass man nur eine Reihe von Gegenständen suchen braucht. Sammoeredition Ende war wirklich etwas abrupt, mein Telefon klingelte und ich drehte mich kurz um, drehte mich dann gleich wieder Ye Olde Sandwich Shoppe und das Spiel war zu Ende????

Also, deine Aufgabe ist es Geistern zu helfen, ihr unerledigtes zu erledigen um die 3 Seelensteine einzusammeln. Auch schön finde ich, dass man nur eine Reihe von Gegenständen suchen braucht. Reise durch die Zeit und hilf dabei, die Vergangenheit der Geister zu berichtigen. Insgesamt habe ich im mormalem Modus gute 5 Stunden mit Bonuskapitel gespielt. Hier werden häufig Sachen gesucht, die wir dann für etwas anderes verwenden müssen, um weitere Gegenstände zu finden. Denn nicht immer wusste man auf Anhieb, was man wo mit dem Gegenstand machen muss, um diesen letztendlich anwenden zu können unnd das finde ich immer gut, wenn man etwas nachdenken muss. Es gibt sogar die Möglichkeit, Gegenstände zu kombinieren, wie es das eigentlich nur in Adventure-Spielen gibt. Dass man bei AMAX Interactive Spielen keine Sammelobjekte nachträglich sammeln kann ist ja bekannt, aber hier hat man sich nicht mal die Mühe gemacht, sie auf der Karte anzuzeigen. Die Grafik fand ich sehr ansprechend, nicht zu überladen und nicht zu grell, alles noch gut zu erkennen. Als Familienspiel würde ich dieses Spiel eher nicht empfehlen, da es zumindest am Anfang nicht für Kinder geeignet ist. Also, wenn ihr dem Fährmann den letzten Stein bringt, genau hinschauen Da kann ich gut mit leben. Da stimmt wirklich Alles. Grafik, Sound, Figuren, Wimmelbilder - alles einfach bestens!

Also, wenn ihr dem Fährmann den letzten Stein bringt, genau hinschauen Die Idee mit dem Fährmann fand ich auch sehr gut, Queens Tales: Sünden der Vergangenheit nur, wie ich finde, nicht so recht zum Gangster-Krimi- Flair. Das musst leider auch du erfahren und findest dich im Kofferraum eines Autos wieder ,auf den Weg zu Sparkle 2 eigenen Begräbnis. Das Ende war wirklich etwas abrupt, mein Telefon klingelte und ich drehte mich kurz um, drehte mich dann gleich wieder zurück und das Spiel war zu Ende???? Die Karte brauchte ich noch nicht. Eine der Gangsterfiguren Redemption Cemetery: Grabgeflüster Sammleredition leicht trottelig rüber erinnert mich ein bisschen an Dick und Doof Ich empfehle das Spiel auf Dracula Twins Fall. Man munkelt, dass Zeugen einfach so verschwinden. Es gibt sogar die Sammlereditioh, Gegenstände zu kombinieren, wie es das eigentlich nur in Adventure-Spielen gibt.


Aber das Schicksal ist auf deiner Seite ,die Insel welche dein Ende besiegeln sollte ist verflucht ,das dir zugedachte Ende hat nun die Bösewichte erwischt. Die Rätsel sind hübsch gestaltet, schwierig fand ich sie aber nicht. Im Normalmodus ist es nicht zu tüftelig und kniffelig. Spielzeit wusste ich, das muss ich haben. Die realen Videosiquenzen der Personen passten ebenfals durch ihrem Myhstichen auftreten sehr gut hinein. Hilft allerdings nur bei den Wimmels gut. Als Helfer für die nicht so gut erreichbaren Dinge haben wir einen Raben. Bei manchen der Minispiele musste ich jedoch erst etwas rumprobieren, weil ich sie nicht so wirklich gleich verstanden habe. Wimmelbilder gibt es in 2 Varianten ,einmal wird mit Fragmenten und Rätseln gearbeitet ,nicht immer ganz leicht zu lösen,und dann die üblichen Wimmelbilder mit Interaktionen ,alles sehr nett an- zusehen ,man merkt auch hier ,die Liebe steckt im Detail. Um aber von der Insel zu entkommen musst du einen Fährmann mit 3 Seelensteinen bezahlen zur Hilfe bekommst du einen Raben ,den du mit Runen füttern musst, dann erledigt er bestimmte Aufgaben für dich. Dies erfahren wir von Kear, dem Wächter der Welten. Man munkelt, dass Zeugen einfach so verschwinden. Zu der Topgrafik kommt eine unterhaltsame Story und spannende Aufgaben dazu. Wie alle anderen Spiele aus dieser Serie absolut zum kaufen. Trotz dem Ende gibt es keinen Punktabzug, da ich das Spiel für rundum gelungen halte, sehr genossen habe und es in meiner Sammlung der Lieblingsspiele aufnehmen werden.

Ich fühlte mich sofort in die Geschichte hineingezogen und in die Handlungen integriert. Die gefundenen Gegenstände muss man gleich wieder verwenden für was Anderes. Die Wimmelbilder sind auch gar keine Wimmels im herkömmlichen Sinne. Das Ende war wirklich etwas abrupt, mein Telefon klingelte und ich drehte mich kurz um, drehte mich dann gleich wieder zurück und das Spiel war zu Ende???? Einfach Klasse!! Allerdings "reale" Figuren finde ich passen nicht in ein Computerspiel. Du aber musst einen unheimlichen Fährmann bezahlen, um von der Insel wieder weg zu kommen. Schönes und Spannendes Spiel! Hilft allerdings nur bei den Wimmels gut. Hintergrundmusik ist stimmig und es hat auch eine schaurige Atmosphäre. Allerdings fand ich das Spieli "Der Fluch des Raben" aus der Reihe noch ein bisschen besser:- Spielt es zur Probe und entscheidet selbst. Und das Kätzchen sieht so satt und zufrieden einfach allerliebst aus!

Zum Glück kann einem das Internet weiterhelfen. Story spannend, 3 Einzel-Stories sind in einem "Gesamtpaket" enthalten, so dass man, um zum Ziel zu kommen, eigentlich 3 Aufgaben erfüllen muss. Kulisse und Soundtrack haben mir gut gefallen, die Handlung wurde schön umgesetzt. Auch im schwierigen Modus gut zu spielen. Die Redemption Reihe zählt eh zu meinen Favoriten, dieses ist das beste bisher. Der Sound war gut, die Musik schalte ich immer aus. Im Normalmodus ist es nicht zu tüftelig und kniffelig. Für die Aufgaben müssen zum Teil recht umfangreiche Handlungen durchgeführt werden, z. Ich finde Redemption Cemetery Grabgeflüster ein sehr gelungendes Spiel. Hintergrundmusik ist stimmig und es hat auch eine schaurige Atmosphäre. Jedenfalls hat der Fährmann mich offensichtlich in dieser Sekunde wieder von der Insel geholt, zurückspulen kann ich leider nicht ;- schade Vielleicht im Expertenmodus?

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Kommentare zu Redemption Cemetery: Grabgeflüster Sammleredition

  1. Maur sagt:

    Die dafür Verantwortlichen hauchen selbst ihr Leben aus und damit geht es dann richtig los. Zum Glück kann einem das Internet weiterhelfen. Die Wimmelbilder, die eigentlich keine sind, haben mir gut gefallen wegen ihrer vielen Interaktionen. Also, deine Aufgabe ist es Geistern zu helfen, ihr unerledigtes zu erledigen um die 3 Seelensteine einzusammeln. Der Fährmann, der auch zur Welt der Geister gehört, macht uns klar, dass wir diese Insel nur nach Lösen der Aufgaben verlassen können.

  2. Malazahn sagt:

    Eine der Gangsterfiguren kommt leicht trottelig rüber erinnert mich ein bisschen an Dick und Doof Ganz toll - danke BigFish! Jedenfalls hat der Fährmann mich offensichtlich in dieser Sekunde wieder von der Insel geholt, zurückspulen kann ich leider nicht ;- schade Chicago, in den er Jahren: Gangsterimperien regieren die Stadt und versetzen die gewöhnlichen Bürger in Angst und Schrecken. Für die Aufgaben müssen zum Teil recht umfangreiche Handlungen durchgeführt werden, z.

  3. Mikadal sagt:

    Bei diesem Spiel gab es ständig Neues zu entdecken, zu kombinieren, zu erwimmeln und und und Verbrecher machen mit unerwünschten Zeugen gern kurzen Prozess. Unser Gargoyle, den wir als Tippgeber angestellt haben, funktioniert recht zügig. Also, wenn ihr dem Fährmann den letzten Stein bringt, genau hinschauen Die Karte brauchte ich noch nicht.

  4. Dubei sagt:

    Die Rätsel sind hübsch gestaltet, schwierig fand ich sie aber nicht. Allerdings "reale" Figuren finde ich passen nicht in ein Computerspiel. Hintergrundmusik ist stimmig und es hat auch eine schaurige Atmosphäre. Insgesamt habe ich im mormalem Modus gute 5 Stunden mit Bonuskapitel gespielt. Auch die mystische Krähe fand ich toll und die kleinen flatternden Fledermäuse sind ein liebevoll gestalteter Tippgeber.

  5. Nikolar sagt:

    Also, deine Aufgabe ist es Geistern zu helfen, ihr unerledigtes zu erledigen um die 3 Seelensteine einzusammeln. Die Minispiele waren ganz unterhaltsam und - gut, die Schauplätze und die Figuren sind gewohnt gut gezeichnet — aber das alleine macht noch kein gutes Spiel aus! Die Redemption Reihe zählt eh zu meinen Favoriten, dieses ist das beste bisher. Ja, dieses Spiel hat mich echt begeistert! Chicago, in den er Jahren: Gangsterimperien regieren die Stadt und versetzen die gewöhnlichen Bürger in Angst und Schrecken.

  6. Temuro sagt:

    Er berichtet Dir, dass der einzige Weg nach Hause der ist, drei Geistern zu helfen, die ebenfalls auf der Insel gefangen sind. Redemption Cemetery 3 - Grabgeflüster: Verbrechen lohnt sich nicht! Meistens kann man den gefundenen Gegenstand auch gleich verwenden.

  7. Zolojar sagt:

    Zu der Topgrafik kommt eine unterhaltsame Story und spannende Aufgaben dazu. Die Grafik gefällt mir und der Sound ist passend. Als Familienspiel würde ich dieses Spiel eher nicht empfehlen, da es zumindest am Anfang nicht für Kinder geeignet ist. Sammleredition-Extras: Das Bonuskapitel war auch schön zu Spielen. Zum Glück kann einem das Internet weiterhelfen.

  8. Sabar sagt:

    Gelingt ihr dies, erhält sei eines der begehrten Juwelen. Um aber von der Insel zu entkommen musst du einen Fährmann mit 3 Seelensteinen bezahlen zur Hilfe bekommst du einen Raben ,den du mit Runen füttern musst, dann erledigt er bestimmte Aufgaben für dich. Auch die mystische Krähe fand ich toll und die kleinen flatternden Fledermäuse sind ein liebevoll gestalteter Tippgeber. Einfach Klasse!! Die realen Videosiquenzen der Personen passten ebenfals durch ihrem Myhstichen auftreten sehr gut hinein.

  9. Arami sagt:

    Du aber musst einen unheimlichen Fährmann bezahlen, um von der Insel wieder weg zu kommen. Olaf plant mit seiner Armee von Untoten die Welt der Lebenden zu erobern und nur wir können dies verhindern, indem wir die Seelen seiner 3 ersten Opfer befreien. Die Grafik gefällt mir und der Sound ist passend. Ich habe die Probeversion eben durchgespielt und werde mir das Spiel gleich kaufen. Reise durch die Zeit und hilf dabei, die Vergangenheit der Geister zu berichtigen.

  10. Dojora sagt:

    Einfach Klasse!! Sehr abwechslungsreich und spannend. Die Rätsel sind hübsch gestaltet, schwierig fand ich sie aber nicht. Gelingt ihr dies, erhält sei eines der begehrten Juwelen.

  11. Akihn sagt:

    Und das Kätzchen sieht so satt und zufrieden einfach allerliebst aus! Allerdings fand ich das Spieli "Der Fluch des Raben" aus der Reihe noch ein bisschen besser:- Spielt es zur Probe und entscheidet selbst. Die Grafiken sind wie immer bei ERS nett und wie gezeichnet ,leicht verwaschen mit einem Hauch grauen Nebel überzogen,der Aktionsradius ist sehr grossräumig , es gibt sehr viel zu laufen ,die Szenarien sind zahlreich,sehr liebevoll gestaltet mit entzückenden Animationen versehen und für den Spieler gibt es viel zu erforschen und zu erkunden ,alles ist sehr komplex und atmosphärisch dicht gestaltet.

  12. Barisar sagt:

    Und das Kätzchen sieht so satt und zufrieden einfach allerliebst aus! Sehr abwechslungsreich und spannend. Unser Gargoyle, den wir als Tippgeber angestellt haben, funktioniert recht zügig. Das Ende war wirklich etwas abrupt, mein Telefon klingelte und ich drehte mich kurz um, drehte mich dann gleich wieder zurück und das Spiel war zu Ende???? Richtig klasse!

  13. Fenrizragore sagt:

    Vielleicht im Expertenmodus? Es haben weder die realen Figuren noch sonst etwas gestört. Trotz der kleinen Mankos recht gut gelungen. Denn nicht immer wusste man auf Anhieb, was man wo mit dem Gegenstand machen muss, um diesen letztendlich anwenden zu können unnd das finde ich immer gut, wenn man etwas nachdenken muss. Er klärt uns auf, dass wir das Zeichen von Olaf, dem Seelenfresser erhalten haben.

  14. Marg sagt:

    Sehr abwechslungsreich und spannend. Ich empfehle das Spiel auf jeden Fall. Als Unterstützung bekommst du von ihm einen Raben, wenn du Runen findest, hilft er dir.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *